Beiträge mit dem Tag ‘ Treibhausgasausstoß ’

Neue Klima- und Energieziele für 2030 für eine intakte Erde und Wohlstand (Anzeige)

Veröffentlicht am 24. Feb 2014 | Kategorie: Allgemein

Auch wenn man den Klimawandel in Mitteleuropa vielleicht noch nicht so wirklich spürt, haben sich insbesondere die Wetterextreme in einigen Teilen der Welt in den letzten Jahren deutlich verstärkt. Die Abkehr vom rasend schnellen Verbrauch der natürlichen Ressourcen und der Verbrennung fossiler Rohstoffe zur Energiegewinnung macht aber nicht nur vor dem Hintergrund einer drohenden Erderwärmung […]



Obama will den Treibhausgas-Ausstoß der USA deutlich reduzieren und den Klimaschutz ausweiten

Veröffentlicht am 06. Jul 2013 | Kategorie: Allgemein

Im Vergleich zu Menschen aus vielen anderen Ländern verbraucht ein US-Bürger oft ein Vielfaches an Energie sowie natürlichen Ressourcen und hinterlässt demnach einen besonders großen ökologischen Fußabdruck. Dies belegt auch die Tatsache, dass aleine die USA für 16 Prozent des globalen Ausstoßes an Treibhausgasen verantwortlich sind. Laut einem Bericht auf der Seite des rats für […]



Schwellenländer sorgen für Anstieg des globalen Ausstoß der Treibhausgase

Veröffentlicht am 20. Nov 2012 | Kategorie: Allgemein

Direkt vorweg gehört natürlich erwähnt, dass vor allem die heutigen Industrienationen, angeführt von den USA, Haupttäter beim Ausstoß der Treibhausgase sind. In den letzten Jahrzehnten waren sie maßgeblich für die Emissionen wie natürlich auch für den weltweiten Ressourcenverbrauch und die Müllproduktion verantwortlich. Zumindest in Europa ist man zwar inzwischen auf einem guten Weg, weltweit gesehen, […]



Methan-Konzentration in der Atmosphäre steigt deutlich langsamer als befürchtet

Veröffentlicht am 11. Aug 2011 | Kategorie: Sonstiges

Neben CO2 verursacht der Mensch vor allem auch Methan-Emissionen, wobei Methan als Treibhausgas die Aie Atmosphäre sogar mehr als 20 Mal so stark erwärmt wie Kohlenstoffdioxid. Verursacher sind vor allem Müllkippen, in denen Methan beim Abbau durch Bakterien entsteht, Kohlebergwerke, Gaspipelines, mehr als eine Milliarde Rinder, Reisfelder und durch die globale Erwärmung langsam auftauende Permafrostböden. […]



Boomende Wirtschaft sorgt in Deutschland für steigende Emissionen

Veröffentlicht am 01. Apr 2011 | Kategorie: Allgemein

Wenn sich Politik, Unternehmer und Arbeiter bei einem einig sind, dann meist bei ihrer Forderung nach Wirtschaftswachstum. Dabei hat eine boomende Wirtschaft wie in 2010 in Deutschland auch seine Schattenseiten, die vor allem in einem steigenden Ressourcen- und Energieverbrauch liegen, sowie den daraus resultierenden vermehrten Emissionen. Laut einem Bericht desHandelsblatt stieg der Ausstoß von Treibhausgasen […]



 

Klimawandel: Europas Gletscher könnten bis 2100 um 75 Prozent abschmelzen

Veröffentlicht am 10. Jan 2011 | Kategorie: Natur & Umwelt

Wer nicht an Erderwärmung und Klimawandel glaubt, der könnte sich beim Anblick vieler Gletscher auf unserem Planeten vom Gegenteil überzeugen lassen. Denn nicht nur die Gletscher in den Schweizer Alpen schmelzen weiter, sondern laut Wissenschaftlern aus Kanada und den USA könnte eine ungebremste Erderwärmung die Gletscher in Europa nahezu verschwinden lassen. Laut einem Artikel in […]



Wirtschaftskrise lässt Treibhausgas-Ausstoß in 2009 um 80 Millionen Tonnen sinken

Veröffentlicht am 05. Mrz 2010 | Kategorie: Allgemein

In 2009 hat Deutschland nicht nur den stärksten Export-Rückgang der Nachkriegszeit erlebt sondern auch die stärkste Senkung bein Ausstoß von Treibhausgasen. Verglichen mit dem Vorjahr sank der Ausstoß nach ersten Berechnungen des Umweltbundesamt um 8,4 Prozent oder 80 Millionen Tonnen. Gegenüber dem international üblichen Vergleichsjahr 1990 wäre dies saogar ein Rückgang von insgesamt fast 29 […]



Klimaexperten korrigieren geschätzten Treibhausgasausstoß der Landwirtschaft nach oben

Veröffentlicht am 02. Mrz 2010 | Kategorie: Sonstiges

Im Bundestagsausschuß für Ernährung und Umwelt wurde vom konservativen Bauernverband und Politikern der Union versucht, den von der Landwirtschaft verursachten Treibhausgasausstoß möglichst klein zu reden. Um die Bauern vor kostspieligen Klimaschutzmaßnahmen zu schützen, behauptete die Agrarministerin Ilse Aigner (CSU) vor kurzem, dass die Landwirtschaft nur zu 6 Prozent aller Emissionen beitrage. Der Sprecher der CDU, […]



Nichts Neues bei den Klimaschutzzielen von EU, USA und China

Veröffentlicht am 09. Feb 2010 | Kategorie: Allgemein

Wie Focus Online berichtet sind, wie auf dem Weltklimagipfel in Kopenhagen vereinbart, gegen Ende Januar und Anfang Februar die konkreten Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen von 55 Staaten im UN-Klimasekretariat in Bonn eingegangen. Die Haltung der Staaten hat sich seit dem gescheiterten Klimagipfel allerdings nicht geändert und so gibt es sowohl im Westen wie im […]



In den USA mehren sich die Stimmen gegen zu ambitionierte Klimaschutzziele

Veröffentlicht am 17. Sep 2009 | Kategorie: Allgemein

Trotz anfänglicher Begeisterung der neuen US-Regierung für eine deutliche Verstärkung des Klimaschutzes in den USA scheinen sich nun die Stimmen gegen allzu ambitionierte Klimaschutzziele zu mehren. So forderte nun selbst der als Klimaschützer gelobte amerikanische Energieminister Steven Chu in Wien, dass man sich in Kopenhagen auf erreichbare und durchsetzbare Zielmarken bei der Begrenzung des CO2-Ausstoßes […]