Beiträge mit dem Tag ‘ Öl ’

Shell Ölplattform verliert über zwei Lecks Öl in die Nordsee

Veröffentlicht am 16. Aug 2011 | Kategorie: Sonstiges

Der Untergang der Deepwater Horizon Ölbohrinsel mit den katastrophalen Folgen für den Golf von Mexiko ist gerade einmal 16 Monate her und schon wieder verseucht eine Ölplattform ein Meer. Diesmal gehört sie zu Shell, heisst Gannet Alpha und steht etwa 180 Kilometer östlich vom schottischen Aberdeen in der Nordsee. Wie Focus Online berichtet, liefen seit […]



Ölpest im Gelben Meer vor China wohl schlimmer als behauptet

Veröffentlicht am 20. Jul 2011 | Kategorie: Natur & Umwelt

Ölbohrplattformen auf dem Meer sind tickende Zeitbomben für die Natur, wie auch der jüngste Fall vor der chinesischen Küste belegt. Eine Plattform des amerikanisch-chinesischen Konzerns ConocoPhillips China hat seit längerer Zeit ein Leck, aus dem laut Spiegel Online zwischen 240.000 und 320.000 Liter Öl ins Gelbe Meer geflossen sind. Der Ölteppich auf dem Wasser hat […]



Bio-Kunststoffe als Lösung gegen die Verschmutzung der Welt mit Plastik?

Veröffentlicht am 02. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges

Wir verschmutzen die Luft mit Abgasen, das Meer mit Öl und radioaktiv verseuchtem Wasser, roden die Wälder unserer Erde und hinterlassen den kommenden Generationen riesige Mengen strahlenden Müll aus den Atomkraftwerken. In fernen Jahren wird man sich wohl aber noch an eine weitere Plage erinnern, welche die hochentwickelten Zivilisationen unserer Zeit über die Erde gebracht […]



Jahrestag der Deepwater Horizon Ölkatastrophe und alles läuft wie gehabt weiter

Veröffentlicht am 21. Apr 2011 | Kategorie: Natur & Umwelt

Vor einem Jahr sank die Deepwater Horizon Ölbohrinsel im Golf von Mexiko und in den darauf folgenden 3 Monaten strömten aus dem Leck mehr als eine Milliarde Liter Erdöl und die gleiche Menge Gas ins Meer. Inzwischen sind die Augen der Welt auf die Atomkatastrophe in Japan gerichtet, doch eine der größten Umweltkatastrophen sollte nicht […]



Wie illegale Öl-Raffinerien im Nigerdelta die Umwelt und Gesundheit junger Menschen zerstören

Veröffentlicht am 17. Jan 2011 | Kategorie: Natur & Umwelt

Das Schwarze Gold ist es, was die Weltwirtschaft ebenso am Laufen hält wie unsere Autos und was Ausgangsstoff unzähliger Produkte der modernen Gesellschaft ist. Doch die Schattenseiten des Erdöls werden hier schnell vergessen oder auf die Verschmutzung des Klimas und die Erderwärmung reduziert. Doch im Nigerdelta hat die Förderung des reichhaltig vorhandenen Öls der Bevölkerung […]



 

Im Golf von Mexiko wird demnächst wieder nach Öl gebohrt

Veröffentlicht am 05. Jan 2011 | Kategorie: Sonstiges

Die Ölkatastrophe der Deepwater Horizon hatte eine der schlimmsten Verschmutzungen der Natur sowie den qualvollen Tod tausender Seevögel und Meeresbewohner zur Folge. Vor allem hat sie auch eine längst überfällige Diskussion über das hohe Risiko der Tiefsee-Bohrungen in Gang gesetzt, die inzwischen aber leider wieder fast vollkommen vereebt ist. Und da die beteiligten Konzerne und […]



BP schafft es weiterhin nicht das Öl im Golf von Mexiko zu stoppen

Veröffentlicht am 19. Jul 2010 | Kategorie: Sonstiges

Während die Ölkonzerne und einige Regierungen traurigerweise bereits darüber nachdenken, wo man noch überall nach Erdöl bohren kann, lässt ein Versiegeln oder kontrolliertes Auffangen des Öls aus den Lecks der Deepwater Horizon weiter auf sich warten. Und das mehrere Monate nach dem Beginnn der Katastrophe! Kaum hatte der Energiekonzern BP bekannt gegeben, dass das Bohrloch […]



Greenpeace protestiert vor Zentralen der Ölkonzerne gegen Offshore-Ölförderung

Veröffentlicht am 01. Jul 2010 | Kategorie: Sonstiges

Seit mehr als zwei Monaten strömen aus dem Leck am Bohrloch der gesunkenen Deepwater Horizon unvorstellbare Mengen Öl in den Golf von Mexiko. Trotz der wohl schlimmsten Ölkatastrophe in der Geschichte der Menschheit hat diese aber anscheinend nichts gelernt. Nicht nur, dass das höchste Gericht der USA den von Barack Obama verhängten Bohrstopp im Golf […]



Tickende Zeitbomben: Grönland gab grünes Licht für Ölbohrungen in der Arktis

Veröffentlicht am 22. Jun 2010 | Kategorie: Sonstiges

Der Mensch scheint nicht lernfähig. Dieses Fazit könnte man aus der Entscheidung von Grönland ziehen, Ölexplorationsbohrungen in bis zu 2.000 Meter Tiefe vor der Arktis zu genehmigen. Während BP immer noch keine Lösung hat um das Leck der Deepwater Horizon in 1.500 Metern Tiefe im Golf von Mexiko zu verschließen, werden zwei Plattformen geplant, die […]



Öl aus chinesischem Frachter bedroht das Great Barrier Reef

Veröffentlicht am 07. Apr 2010 | Kategorie: Natur & Umwelt

Menschliches Fehlverhalten könnte zur Zeit das australische Great Barrier Reef bedrohen, denn dort lief ein chinesischer Frachter auf Grund und könnte bis zu 950 Tonnen Schweröl verlieren. Laut Focus Online wollte der Kapitän des Kohlefrachters „Sheng Neng I“ wohl Zeit sparen und wich so von der eigentlichen Fahrroute ab. Laut experten ist das Great Barrier […]