Beiträge mit dem Tag ‘ Kyoto-Protokoll ’

Europa hat die Ziele bei der CO2-Reduzierung bisher nicht erfüllt

Veröffentlicht am 16. Dez 2011 | Kategorie: Allgemein

Die selbst gesetzten Vorgaben aus dem Stabilitäts- und Wachstumspakt (Maastricht-Vertrag), der den Ländern der Europäischen Union eine Grenze bei der Verschuldung vorschreibt, hat kaum ein Land der EU jemals einhalten können und auch bei den selbst gesteckten Klimazielen aus dem Kyoto-Protokoll sieht es kaum anders aus. Allerdings hat es hier zumindest Deutschland geschafft, die Ziele […]



Kanada erklärt als erstes Land seinen Rückzug vom Kyoto-Protokoll

Veröffentlicht am 13. Dez 2011 | Kategorie: Allgemein

Die Bewohner des zweitgrößten Landes der Erde haben einen ähnlichen Lebensstil wie die US-Bürger, weshalb sie pro Kopf nicht nur beim CO2-Ausstoß sondern auch beim Ressourcenverbrauch bzw. dem gesamten Ökologischen Fußabdruck zu den Top-Ten Umweltsündern zählen. Allerdings leben in Kanada nur rund 35 Millionen Einwohner, was nur rund einem Zehntel der Einwohnerzahlen der USA entspricht. […]



China ist vielleicht doch zu international verbindlichem Klimavertrag bereit

Veröffentlicht am 05. Dez 2011 | Kategorie: Allgemein

Eine Überraschung ist es sicherlich, denn bisher galten vor allem die USA und China als größte Blockierer eines verbindlichen internationalen Klimaabkommens. Auf der Weltklimakonferenz in Durban soll die aufstrebende Weltmacht China laut Focus Online nun aber doch überraschend Kompromissbereitschaft signalisiert haben. Für ein internationales Klimaschutzabkommen nach 2020, also nach dem Kyoto-Protokoll, stellt das Reich der […]



stern.de-Interview mit Klimaökonom Reimund Schwarze zum Klimagipfel in Cancún

Veröffentlicht am 08. Dez 2010 | Kategorie: Allgemein

Auch wenn über den Klimagipfel in Cancún nicht annähernd soviel berichtet wird wie im letzten Dezember über die Weltklimakonferenz in Kopenhagen und auch wenn bei uns von der Erderwärmung wieder einmal nichts zu tun war, so heisst es dennoch nicht, dass der Klimawandel nicht stattfinden und ein konkreter Klimaschutz dringender notwendig ist als je zuvor. […]



CO2-Emissionen in Deutschland dank Wirtschaftskrise 27 Prozent unter dem Wert von 1990

Veröffentlicht am 22. Dez 2009 | Kategorie: Allgemein

Für betroffene Firmen oder entlassene Miratbeiter wird es sicherleich kein Trost sein, aber die Wirtschaftskrise hat auch positive Effekte: Alle Entwicklungen neuer Techniken zur Gewinnung erneuerbarer Energien, sparsamer Autos oder sonstige Energiesparmaßnahmen haben bisher nicht erreicht, was die Weltwirtschaftskrise in einem Jahr geschafft hat. So sank der Ausstoß an schädlichen Klimagasen im Jahr 2009 in […]



 

Klimagesetz der USA wird bis zum Kopenhagener Klimagipfel wohl nicht fertig

Veröffentlicht am 05. Okt 2009 | Kategorie: Allgemein

Im Dezember soll in Kopenhagen der Nachfolger des Kyoto-Protokolls ausgehandelt werden um die Erderwärmung und den Klimawandel unter einer kritischen Grenze zu halten. Umwelt- und Klimaschützer setzen große Hoffnung auf Barack Obama, der bereits im Wahlkampf einen drastischen Richtungswechsel in der Klimapolitik der USA versprochen hatte. Der weltweit zweitgrößte Produzent von Treibhausgasen wollte sogar eine […]



China gibt erstmals konkrete Ziele beim Klimaschutz bekannt

Veröffentlicht am 18. Aug 2009 | Kategorie: Sonstiges

Ende diesen Jahres soll versucht werden, auf dem Weltklimagipfel in Kopenhagen, ein Nachfolgeabkommen für Kyoto-Protokoll zu beschließen, das im Jahr 2012 ausläuft. Aus diesem Grund schauen Klimaschützer weltweit vor allem auf die USA, Rußland und natürlich den inzwischen weltweit größten Treibhausgasproduzent der Welt China. Auch Experten aus dem Reich der Mitte warnen inzwischen vor der […]



Die Wahrheit über die Klimabilanz von Deutschland und anderen Industriestaaten

Veröffentlicht am 11. Dez 2008 | Kategorie: Sonstiges

Deutschland ist Weltmeister. Zumindest Weltmeister beim Klimaschutz. Mit dieser starken Aussage im Rücken kann Frau Merkel dann auch schon mal hergehen und im Namen der deutschen Industrie die Klimaschutz-Pläne der EU boykottieren. Allerdings zeigen CO2-Statistiken und Kyoto-Statistiken für fast alle Industrienationen inkl. Deutschland geschönte Zahlen: Die Industriestaaten sind für deutlich mehr Treibhausgasemissionen verantwortlich als offiziell […]



Deutschland erreicht Kyoto-Ziele schneller als geplant

Veröffentlicht am 28. Nov 2008 | Kategorie: Allgemein

Deutschland gilt aufgrund den selbst gesetzten Emissionsminderungszielen und dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) als Vorreiter in Sachen Klimaschutz. Nach einem aktuellen Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ erreichte Deutschland die gesetzten Kyoto-Ziele sogar bereits schon im Jahr 2007 und damit ganze vier Jahre schneller als geplant. In allen Bereichen – ausser bei den Kraftwerken – wurden deutlich […]



Firmen kassieren durch Trickserei beim Klimaschutz

Veröffentlicht am 27. Mai 2008 | Kategorie: Allgemein

Die Welt wächst zusammen und der Klimaschutz ist für viele Unternehmen zum Milliardenmarkt geworden. Leider nicht immer im positiven Sinne. denn viele Firmen investieren in klimafreundliche Projekte in boomenden Regionen wie China, Indien oder Südostasien um anschließend die ihnen zugewiesenen CO2-Verschmutzungsrechte auf dem internationalen Markt für viel Geld zu verkaufen. Das Problem liegt nach Expertenmeinung […]