Beiträge mit dem Tag ‘ Atomkraft ’

Gefährdete Atomkraftwerke: Googlemap zeigt weltweit risikoreichste AKWs

Veröffentlicht am 11. Mrz 2013 | Kategorie: Sonstiges

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima hat die Bundesregierung in Deutschland die Energiewende und den Atomausstieg versprochen, doch weltweit steht die Kernenergie trotz der Risiken noch hoch im Kurs. Laut einem Bericht auf Focus Online erzeugen mittlerweile bereits mehr als 440 Reaktorblöcke in 30 Staaten die Welt Atomstrom und viele von ihnen sind nicht nur deutlich […]



Atomausstieg: Auch Belgien will ab 2015 aus der Kernkraft aussteigen

Veröffentlicht am 31. Okt 2011 | Kategorie: Sonstiges

Nachdem Deutschland den Atomausstieg und die Energiewende beschlossen hatte, haben Kritiker und Befürworter der Atomkraft schnell geschrien, dass die Bundesrepublik sich mit ihrem Alleingang isolieren würde und der Strom bald knapp sowie natürlich extrem teuer werden würde. Atomkraftgegner hatten dagegengehalten, dass man zur Not eben die Vorbildfunktion übernehmen müsse und eine erfolgreiche Deutsche Energiewende andere […]



Zweites Volk zeigt Flagge: Italiener sind gegen Rückkehr zur Atomkraft

Veröffentlicht am 14. Jun 2011 | Kategorie: Sonstiges

Bisher hieß es von den deutschen Befürwortern der Kernenergie, dass Deutschland mit seinen Ausstiegsplänen überall auf der Welt belächelt werde und sich mit der Entscheidung des Abschaltens der Kernkraftwerke in die Steinzeit zurück katapultieren werde. Dabei ist es genau richtig, dass ein Land die Vorreiterrolle spielt und kaum ein Land ist dafür so prädestiniert wie […]



Ethik-Kommission: Die Energiewende kann nur gemeinsam gelingen

Veröffentlicht am 07. Jun 2011 | Kategorie: Sonstiges

Die von der Bundesregierung eingesetzten Ethik-Kommission, die sich mit dem zeitlichen Horizont und der Machbarkeit des Atomausstiegs beschäftigt, hält diesen bis 2021 und womöglich sogar wesentlich schneller für möglich. Allerdings müssten dazu alle Parteien – Politik, Unternehmen und Bürger – an einem Strang ziehen. Nur dann könne Energie in Zukunft wirklich verlässlich, umwelt- und sozialverträglich […]



Umweltverbände rufen zu bundesweit 21 Anti-Atom Großdemonstrationen am 28. Mai 2011 auf

Veröffentlicht am 27. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges

Nach der Atomkatastrophe in Japan hat die Bundesregierung eine kurzfristige 180-Grad Kehrtwende in ihrer Atompolitik gemacht, die viele Umweltschützer und Atomkraft-Gegner aber noch mit Argusaugen beobachten. Um zu verhindern, dass die Bundesregierung die AKWs nur zeitlich befristet abschalten lässt und damit die Chance verpasst, jetzt eine glaubwürdige Energiewende verbindlich zu beschließen, rufen die verschiedendsten Umweltverbände […]



 

Focus Interview: Professor für Reaktorsicherheit Hans-Josef Allelein zu Fukushima

Veröffentlicht am 26. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges

Nach dem kürzlich erfolgten Eingeständnis von Tepco, dass es wohl bereits kurz nach dem Erdbeben in drei Reaktoren von Fukushima eine Kernschmelze gegeben habe, ist das Thema Atomkraft wieder so aktuell wie zuvor. Im Interview mit Focus Online bantwortet Hans-Josef Allelein, Professor für Reaktorsicherheit und -technik an der RWTH Aachen, die Fragen darauf, wie lange […]



AKW-Überprüfung: Greenpeace kritisiert Bericht der Reaktorsicherheitskommission (RSK)

Veröffentlicht am 24. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges

Ein Ranking der Atomkraftwerke in Deutschland ist so ziemlich das Letzte, was die großen Energiekonzerne und AKW-Betreiber bisher gewollt haben. Nach den neusten Meldungen aus Japan, dass die Brennelemente im Unglücks-Kernkraftwerk Fukushima sogar in drei Reaktoren geschmolzen seien, zeigt sich aber wieder, dass die Sicherheit die allerhöchste Prioriät haben sollte. Der Bericht der Reaktorsicherheitskommission (RSK) […]



Japan will in Zukunft auf Erneuerbare Energien statt auf Atomkraft setzen

Veröffentlicht am 11. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges

Wie die tragische Atomkatastrophe von Fukushima wieder einmal zeigt, scheint der Mensch immer erst aus dem schlimmsten Fall zu lernen, denn noch kurz davor wurde die Kernkraft auch in Deutschland als sichere Brückentechnologie mit niedrigen Kosten und einm Restrisiko angepriesen, das zu vernachlässigen sei. Bereits kurz nach der Atomkatastrophe in Japan hat sich der Wind […]



co2online Klima-Barometer: 2011 startet mit geringem Interesse am Klimaschutz

Veröffentlicht am 03. Mai 2011 | Kategorie: Allgemein

Im ersten Quartal des Jahres 2011 hat das öffentliche Interesse am Thema Klimaschutz gegenüber dem vierten Quartal 2010 wieder abgenommen. Der Indexwert des Klima-Barometers, das die gemeinnützige co2online GmbH vierteljährlich veröffentlicht, sank von 77 auf 66 Punkte. Die öffentliche Atom- und Energiedebatte, die sich im Anschluss an den katastrophalen Unfall im japanischen Atomkraftwerk Fukushima entwickelte, […]



WWF und Öko-Institut: AKW-Moratorium sorgt nicht für erhöhten Import von Atomstrom

Veröffentlicht am 25. Apr 2011 | Kategorie: Sonstiges

Zwei neue Studien, die das Freiburger Öko-Institut für den WWF durchgeführt hat, zeichnen ein anderes Bild der aktuellen Versorgungslage aufgrund des AKW-Moratorium, als es die Sprecher der großen Energiekonzerne und einige Politiker behaupten. Fazit der Studien ist, dass Deutschland durch die Abschaltung alter Atomkraftwerke (AKW) keine Probleme bei der Stromversorgung drohen und auch nicht mehr […]