Beiträge mit dem Tag ‘ Atomausstieg ’

Weltweiter Niedergang der Atomenergie?

Veröffentlicht am 27. Aug 2012 | Kategorie: Natur & Umwelt

Atomstrom gerät immer mehr in den Fokus; sein Niedergang ist so wie es aussieht unaufhaltbar. Der Mensch erkennt, dass auch mit erneuerbarer Energie eine flächendeckende Stromgewinnung möglich ist.



Atomausstieg: Auch Belgien will ab 2015 aus der Kernkraft aussteigen

Veröffentlicht am 31. Okt 2011 | Kategorie: Sonstiges

Nachdem Deutschland den Atomausstieg und die Energiewende beschlossen hatte, haben Kritiker und Befürworter der Atomkraft schnell geschrien, dass die Bundesrepublik sich mit ihrem Alleingang isolieren würde und der Strom bald knapp sowie natürlich extrem teuer werden würde. Atomkraftgegner hatten dagegengehalten, dass man zur Not eben die Vorbildfunktion übernehmen müsse und eine erfolgreiche Deutsche Energiewende andere […]



stern.de-Serie zur geplanten Energiewende in Deutschland

Veröffentlicht am 15. Aug 2011 | Kategorie: Allgemein

Langfristig gibt es keine Alternative zu den erneuerbaren Energien, denn alle auf der Erde vorkommenden fossilen Ressourcen wie Erdöl, Erdgas oder Kohle sind begrenzt. Hinzu kommen die Klima- und Umweltprobleme, die durch das Verbrennen immer gigantischerer Mengen entstehen. Schließlich wächst die Weltbevölkerung ebenso wie der Anteil, der in relativem Wohlstand lebt und damit Zugang zu […]



Profit vor Nachhaltigkeit: Bayer-Chef droht mit Verlagerung der Produktion

Veröffentlicht am 06. Aug 2011 | Kategorie: Sonstiges

Im Bayer Nachhaltigkeitsbericht hieß es noch, dass sich das Unternehmen vür eine verstärkte nachhaltige Entwicklung einsetzen wolle, in der Realität scheint die Gewinnmaximierung aber wie bei fast allen Großkonzernen an oberster Stelle zu stehen. Denn angesichts der beschlossenen Energiewende – die vom Großteil der Bevölkerung befürwortet wird – drohte Bayer-Chef Marijn Dekkers jüngst mit der […]



Ökostromanbieter erleben einen nie dagewesenen Boom

Veröffentlicht am 09. Jul 2011 | Kategorie: Sonstiges

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima hat die Bundesregierung quasi im Eiltempo kehrt gemacht und die erst verabschiedeten Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke in ein absehbares Aus für die Kernenergie in Deutschland verwandelt. Nun hat auch der Bundesrat dem Gesetzespaket zur Energiewende zugestimmt. Damit scheint die Politik dem Willen der Mehrheit der Bürger zu folgen, denn der großteil […]



 

Berechnungen von co2online zeigen: Stromsparmaßnahmen sind die effektivste Antwort auf die Atomdebatte

Veröffentlicht am 07. Jun 2011 | Kategorie: Allgemein

Alle noch am Netz befindlichen Atomkraftwerke abschalten: Wie das geht, ohne die Stromversorgung zu gefährden, zeigt die gemeinnützige co2online GmbH. Denn die aktuelle Debatte zur zukünftigen Stromversorgung in Deutschland dreht sich immer schneller – und wird doch verkürzt geführt. Diskutiert wird vornehmlich über den Aus- und Neubau von Kraftwerken, sowie über die Kosten, die auf […]



Ethik-Kommission: Die Energiewende kann nur gemeinsam gelingen

Veröffentlicht am 07. Jun 2011 | Kategorie: Sonstiges

Die von der Bundesregierung eingesetzten Ethik-Kommission, die sich mit dem zeitlichen Horizont und der Machbarkeit des Atomausstiegs beschäftigt, hält diesen bis 2021 und womöglich sogar wesentlich schneller für möglich. Allerdings müssten dazu alle Parteien – Politik, Unternehmen und Bürger – an einem Strang ziehen. Nur dann könne Energie in Zukunft wirklich verlässlich, umwelt- und sozialverträglich […]



Deutschland will die Energiewende: Wer gewinnt und wer verliert

Veröffentlicht am 03. Jun 2011 | Kategorie: Allgemein

Der Atomausstieg ist seit der Katastrophe von Fukushima nicht mehr nur von den Grünen und der SPD gewollt, sondern wurde nun sogar von der Regierung aus CDU, CSU und FDP beschlossen. Damit der Klimaschutz nicht auf der Strecke bleibt, müssen deshalb noch mehr Investitionen in den Ausbau der Erneuerbaren Energien sowie in die Verbesserung der […]



Umweltverbände rufen zu bundesweit 21 Anti-Atom Großdemonstrationen am 28. Mai 2011 auf

Veröffentlicht am 27. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges

Nach der Atomkatastrophe in Japan hat die Bundesregierung eine kurzfristige 180-Grad Kehrtwende in ihrer Atompolitik gemacht, die viele Umweltschützer und Atomkraft-Gegner aber noch mit Argusaugen beobachten. Um zu verhindern, dass die Bundesregierung die AKWs nur zeitlich befristet abschalten lässt und damit die Chance verpasst, jetzt eine glaubwürdige Energiewende verbindlich zu beschließen, rufen die verschiedendsten Umweltverbände […]



WWF und Öko-Institut: AKW-Moratorium sorgt nicht für erhöhten Import von Atomstrom

Veröffentlicht am 25. Apr 2011 | Kategorie: Sonstiges

Zwei neue Studien, die das Freiburger Öko-Institut für den WWF durchgeführt hat, zeichnen ein anderes Bild der aktuellen Versorgungslage aufgrund des AKW-Moratorium, als es die Sprecher der großen Energiekonzerne und einige Politiker behaupten. Fazit der Studien ist, dass Deutschland durch die Abschaltung alter Atomkraftwerke (AKW) keine Probleme bei der Stromversorgung drohen und auch nicht mehr […]