Warren Buffett steigt mit 2,5 Milliarden Dollar beim weltgrößten Photovoltaik-Projekt ein

Veröffentlicht am 03. Jan 2013 | Kategorie: Sonnenenergie | Ansichten: 1.477

Er ist der drittreichste Mensch der Welt und gilt als lebende Legende der Wirtschafts- und Finanzwelt. Mit seinen Investitionen erzielte er fast immer überdurchschnittlich hohe Renditen und oft kaufte er sich genau dann ein, wenn andere Experten einen Einbruch der Geschäfte oder gar einen Niedergang vermuteten. Ob sich mit seinem 2,5 Milliarden teuren Kauf des 579-Megawatt Solarprojekts Antelope Valley in Kalifornien aber für die gesamte Branche eine Trendwende vollzieht bleibt fraglich. Die Kurse der Solaraktien hat er mit dieser Übernahme aber kurzfristig beflügelt.

Das Video zeigt die Installationen der ersten Photovoltaikmodule, denen alleine für Antelope Valley’s Solar Ranch One rund 4 Millionen Module folgten.

Artikel „Warren Buffett: Das nächste große Geschäft, oder?“, 03.01.2013, FAZ.net
Link: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/strategie-trends/warren-buffett-das-naechste-grosse-geschaeft…

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.