Handtmann Gruppe: Druckguss für den Automobilbereich bis zum Photovoltaik-Wechselrichter

Veröffentlicht am 19. Nov 2012 | Kategorie: Web-Tipps | Ansichten: 2.091

Tradition und Erneuerung müssen sich nicht ausschließen und ohne erfolgreiche Mittelständler und Familienunternehmen aus Deutschland würde die Mobilität auf den Strassen ebenso ins Stocken geraten wie die Energiewende. Wie wichtig und vielfältig die Produkte der verschiedenen deutschen Industrien sind, zeigt das Beispiel der Handtmann Gruppe, einem Unternehmen aus Biberach an der Riß,das 1873 aus einer Messinggießerei hervorging und mittlerweile in der vierten Generation von der Unternehmerfamilie Handtmann geführt wird.

Einer der Bereiche, in denen das Unternehmen tätig ist, ist Leichtmetallguss, der für die Automobilindustrie ebenso wichtig ist wie für die Heizungs- und Solarindustrie. Für moderne Automotoren werden beispielsweise Zylinderkopfhauben aus Aluminium oder Magnesium hergestellt, deren Vorteile vor allem in einer besseren Wärmeleitfähigkeit sowie dem vergleichsweise geringeren Gewicht liegen. Ebenfalls mittels Druckguss werden Gehäuse und Deckel für Wechselrichter für die Photovoltaik hergestellt, ohne die Solaranlagen nicht funktionieren würden. In ihnen sitzen die Wechselrichter, welche die Gleichspannung aus den Photovoltaikmodulen in Wechselspannung umwandeln um ihn anschließend in das Stromnetz einzuspeisen. Unternehmen wie die Handtmann Gruppe sichern damit aber nicht nur den Fortschritt, sondern auch Arbeitsplätze: In 2011 zählte Handtmann rund 2.700 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von etwa 550 Mio. Euro.

Selbstverständlich setzt das Unternehmen im Rahmen seiner Produktion auch auf aktiven Umweltschutz und setzt wirksame Verfahren und Maßnahmen wie etwa die folgenden ein: Rohstoff-Rückgewinnung (100%ige Sandregenerierung), Abfallvermeidung sowie Energie- und Wasserersparnis mittels energiesparender Ofentechnik, Wärmerückgewinnung, Wasserkreislaufführung und Brauchwasser-Aufbereitung.

Mehr zur Handtmann Gruppe und den Druckguss-Produkten: Hier gibt es weitere Informationen

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.