Bundesregierung präsentiert neues Ressourceneffizienzprogramm

Veröffentlicht am 27. Mrz 2012 | Kategorie: Allgemein | Ansichten: 2.130

Rohstoffe sind endlich, viele werden immer knapper und gerade Deutschland besitzt selbst nur wenige natürliche Ressourcen. Alles also gute Gründe, dass die Bundesrepublik sie effizienter nutzen sollte. Die Regierung geht sogar noch einen Schritt weiter und will Deutschland zum weltweiten Vorbild bei der effizienten Nutzung natürlicher Rohstoffe machen. Mit dem Deutschen Ressourceneffizienzprogramm (ProgRess) soll das Wirtschaftswachstum endlich vom Verbrauch der natürlichen Ressourcen abgekoppelt werden und Bundesumweltminister Norbert Röttgen bezeichnete es sogar als einen „Masterplan für nachhaltiges Wachstum“.

Kern des Ganzen ist eine Neuausrichtung bei der deutschen Rohstoffpolitik, die einen deutlich höheren Recyclinganteil vorsieht. So soll auch verhindert werden, dass deutsche Unternehmen in zukunft Schwierigkeiten bei der Beschaffung wichtiger Rohstoffe wie etwa den Seltenen Erden bekommen. Auch würde dies den Preisdruck durch steigende Preise für knapper werdende natürliche Ressourcen von Unternehmen und Bürgern nehmen.

News „Bundesregierung legt neues Ressourceneffizienzprogramm vor“, 14.03.2012, Rat für Nachhaltige Entwicklung
Link: http://www.nachhaltigkeitsrat.de/index.php?id=6980

Tags zum Beitrag:
, , , , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.