Nachhaltige Reisen von Spezialisten

Veröffentlicht am 05. Jan 2012 | Kategorie: Natur & Umwelt | Ansichten: 1.698

Segeln an der Amalfiküste, Yoga lernen in Indien, Wale beobachten auf den Azoren – anspruchsvolle Urlauber finden in den „Reiseperlen 2012“ vielseitige Urlaubsideen von 52 Spezialisten. Der Gemeinschaftskatalog des forum anders reisen e.V. bietet insgesamt 153 Urlaubsideen in 69 Länder. Alle Veranstalter des Verbands stehen für besonders hohe Nachhaltigkeitskriterien.

„Anders reisen bedeutet, ein Land hautnah zu erleben, Kontakte mit Einheimischen zu knüpfen, neue Freunde zu finden“, erklärt forum anders reisen Geschäftsführer Johannes Reißland. „Für diese Art des Reisens braucht es Spezialisten, echte Kenner eines Urlaubslands“, so Reißland weiter. Perlen für jeden Anspruch gibt es in den Kategorien Erlebnis, Wandern, Sport, Kultur, Entspannung, Familie und Reisen zu WWF-Projekten.

Erlebnis, Abenteuer, Begegnung
Von der Studienreise in die Ukraine bis zum kulinarischen Urlaub in Venedig finden sich in dieser Katalog-Rubrik ungewöhnliche Reisekonzepte. Die Veranstalter bieten Reisen in kleinen Gruppen, Übernachtungen in landestypischen Unterkünften, Begegnungen und Gespräche mit Einheimischen und intensive Naturerlebnisse. Besonders umweltfreundlich in die Ferne kommen Urlauber mit einer Überlandbusreise nach Marokko. Die 19-tägige Rundreise findet im März und November statt und kostet inkl. Fahrt im 5-Sterne-Bus, Übernachtungen, Fährüberfahrten und einigen Mahlzeiten 2390 Euro. Stationen sind u.a. Fès, Kasbah, die Todhraschlucht, Marrakesch und Casablanca.

Entspannung, Wellness, Körper & Seele
In diesem Katalog-Kapitel gibt es Wellnessreisen nach Irland und in den Harz, die Karibik lockt mit einem Bilderbuch-Badeurlaub und ausgewählte Unterkünfte in Indien, Sri Lanka und Thailand bieten hochwertige Ayurvedakuren. Eine 14-tägige Ayurvedakur in Indien inkl. Unterkunft und Vollpension gibt es schon ab 738 Euro.

Katalogbestellung und weitere Informationen gibt es telefonisch unter 0761/4 01 26 99 – 0, per E-Mail an katalog@forumandersreisen.de und unter www.forumandersreisen.de. Auf der Homepage des Verbands kann man auch umweltfreundlich in der Online-Version des Katalogs blättern.

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.