Nachhaltige Winterreisen im forum anders reisen

Veröffentlicht am 06. Dez 2011 | Kategorie: Flugzeuge & Reisen | Ansichten: 3.878

Langlaufen, Schneeschuhwandern, Huskytouren: Aktive Menschen freuen sich auf die kalte Jahreszeit und die vielen Sportarten im Schnee. Wer eine Winterreise plant und dabei umweltbewusst und sozialverträglich handeln möchte, wird bei den zahlreichen Reiseveranstaltern des forum anders reisen (far) fündig. Urlauber, die in der Kälte lieber drinnen bleiben, dürfen sich auf Yoga und Wellnessprogramme freuen. Und alle, die noch keine Pläne für Silvester haben, können jetzt beim Verband für nachhaltigen Tourismus ungewöhnliche Reisen zum Jahreswechsel buchen.

„Kleine Unterkünfte, umweltschonende Aktivitäten und direkter Kontakt zu Einheimischen sind wichtige Aspekte unserer Reisen“, erklärt Ute Linsbauer, die Pressesprecherin des forum anders reisen. Alle Veranstalter des far verpflichten sich zu besonders hohen Standards für die Umweltverträglichkeit und wirtschaftliche Fairness ihrer Reisen. Die meisten von ihnen tragen zusätzlich das Nachhaltigkeitssiegel „CSR Tourism Certified“, oder befinden sich im entsprechenden Zertifizierungsprozess.

Winter-Aktivreisen
Schneeschuhwandern im Allgäu, Langlaufen in Finnland oder Hundeschlittentouren in Schweden – auf dem Portal www.forumandersreisen.dekönnen sportbegeisterte Urlauber aus zahlreichen Aktiv-Winterreisen wählen. Angebote gibt es bereits für weniger als 200 Euro. Zum Beispiel für eine Woche Aufenthalt in einer gemütlich-komfortablen Hütte in Schweden. Die familienfreundliche Unterkunft befindet sich in kurzer Entfernung zu Skipisten, Langlaufloipen und weiteren Schnee-Aktivitäten.

Wellness- und Yogareisen im Winter
Schnee, Wind und Winterkälte sind für viele Menschen die ideale Zeit, es sich drinnen gemütlich zu machen, zur Ruhe zu kommen und sich zu Entspannen. Sie finden im forum anders reisen eine Vielfalt an Reisen, die jetzt für die kommenden Wintermonate buchbar sind. Mit im Angebot ist Wellnessurlaub, Yoga, Qi Gong und Kombireisen mit Aktiv- und Entspannungsangeboten gleichermaßen. Zum Beispiel ein 8-tägiger Aufenthalt im österreichischen Alpenhotel mit Wellnessangebot und Winteraktivitäten für 695 Euro inkl. Halbpension.

Silvesterreisen
Für alle, die den Jahreswechsel auf einer Reise einmal ganz anders erleben möchten, gibt es auf www.forumandersreisen.de viele ungewöhnliche Ideen. Mit dabei sind eine Silvesterfeier in der größten Grotte Europas in Frankreich inklusive Konzert und Neujahrsball (4 Tage, 685 Euro incl. Ü/HP) und eine Frauenreise „Hinter den Mond“ nach Finnland. Die 8-tägige Reise für 910 Euro beinhaltet die Unterbringung im Gästehaus, Vollpension, Sauna, eine Hundeschlittentour und weitere Schneeaktivitäten. An Silvester stehen Rauchsauna und Eislochbaden auf dem Reiseprogramm und mit etwas Glück zaubern Polarlichter ein natürliches Feuerwerk an den Himmel.

Buchung und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.forumandersreisen.de/Winterreisen-h8.html und telefonisch unter 0761 / 40 12 69 90 und per E-Mail an info@forumandersreisen.de.

———————————
Weitere Informationen: forum anders reisen e.V., Pressestelle / Ute Linsbauer,
Wippertstr. 2, 79100 Freiburg, Tel: +49-(0)761 – 4 01 26 99 – 4
Fax: +49-(0)761 – 4 01 26 99 – 9, presse@forumandersreisen.de
———————————

Tags zum Beitrag:
, , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.