Nachhaltiges Bankgeschäft statt grenzenloser Gier nach Geld

Veröffentlicht am 08. Nov 2011 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.252

Wer sich über die aktuelle Finanzkrise schwarz ärgert und in den Bankern die Verantwortlichen sieht, der liegt zumindest teilweise falsch. Nicht nur, dass die Politiker aufgrund ihrer Verschuldungspolitik eine Hauptschuld mit an der aktuellen Megakrise tragen, so trägt doch auch jeder Einzelne Verantwortung. Schließlich ist es auch das geld der Masse, das die Menschen bei Banken angelegt haben, denen es ausschließlich um Profit geht. Dabei gibt es Alternativen in Form von Banken, die ökologische, soziale und kulturelle Projekte und Unternehmen finanzieren – also alle, die sich für eine bessere Welt einsetzen. Eine von ihnen ist die Triodos Bank, die bereits seit 1980 für ein erfolgreiches UND nachhaltiges Bankgeschäft steht. Auf dem Time Square in New York City hat sie vor kurzem den berühmtesten Börsenticker der Welt übernommen wie das Video zeigt:

Die Botschaft der Triodos Bank ist dabei einfach und sollte doch eigentlich für uns alle gelten: Es geht um Werte, die nicht einfach nur in Zahlen zu erfassen sind. Es geht um Menschen und um die Welt, in der wir heute und morgen leben!

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.