Große Probleme beim Anschluß neuer Offshore-Windparks an das Stromnetz

Veröffentlicht am 16. Nov 2011 | Kategorie: Windkraft | Ansichten: 2.094

Wie auf Focus Online mit Berufung auf einen Bericht in der „Süddeutschen Zeitung“ berichtet wird, schreitet der Ausbau der Offshore-Windparks schneller voran als erwartet. Die großen Probleme treten aber bei der Anbindung an das Stromnetz auf, so soll die Errichtung von Anschlüssen in der bisherigen Former laut Energienetzbetreiber Tennet sogar in Zukunft nicht länger möglich sein. Wie bereits des öfteren kritisiert, muss vor allem der Bau neuer Stromleitungen von der Regierung schneller vorangetrieben werden, denn neue Stromleitungen sind Voraussetzung für die Energiewende.

Artikel „Offshore-Windparks: Zu hohe Kosten bremsen Windenergie aus“, 16.11.2011, Focus Online
Link: http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/offshore-windparks-zu-hohe-kosten-bremsen-windenergie-aus…

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.