Gletscher in der Arktis schmilzt im Rekordtempo

Veröffentlicht am 06. Sep 2011 | Kategorie: Natur & Umwelt | Ansichten: 2.297

Wie auf Focus Online berichtet und mit einem Bildervergleich untermauert wird, sei der Petermann-Gletscher, einer der größten Gletscher der Arktis, in den letzten zwei Jahren um einen Rekordwert geschrumpft. Das Zentrum für Glaziologie an der Aberystwyth Universität in Wales beobachtet den Gletscher seit 2009 und der Leiter der Studien zeigte sich geschockt über den drastischen Rückgang, der ein Trend für die globale Erwärmung sein soll. Der Klimawandel und die Erderwärmung werden nach Schätzungen auch weiter Gletscher abschmelzen lassen, was sowohl die Meeresspiegel ansteigen lassen wird wie auch wichtige Süßwasserspeicher zerstört. Die Politiker der wichtigsten Länder versuchen deshalb mehr oder weniger, die Erderwärmung auf maximal 2 Grad zu beschränken, um katastrophale Schäden in der Zukunft zu verhindern – bisher allerdings ohne Erfolg!

Artikel „Globale Erwärmung: Arktischer Gletscher schmilzt im Rekordtempo“, 05.09.2011, Focus Online
http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/klimawandel/globale-erwaermung-arktischer-gletscher-schmilzt…

Tags zum Beitrag:
, , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.