Energiewende: Strom aus Windkraftanlagen an Land soll stärker gefördert werden

Veröffentlicht am 13. Jul 2011 | Kategorie: Windkraft | Ansichten: 2.530

Obwohl die Windkraft zu einem deutlich größeren Teil zum Stromverbrauch in Deutschland beiträgt, wird die Sonnenenergie doch mit dem Löwenanteil gefördert. Nach der beschlossenen Energiewende nach der Atomkatastrophe von Fukushima plant die Bundesregierung nun aber doch eine stärkere Förderung von Windkraft. Die eigentlich geplante beschleunigte Senkung der Förderung wird wohl zurückgenommen und der staatlich garantierte Abnahmepreis soll nur um ein Prozent statt zwei Prozent schrumpfen. Dies gilt allerdings nur für Strom aus Windkraftanlagen an Land. Für Offshore-Windparks auf dem Meer wird es keine Verbesserung geben. Einen weiteren Zuschlag wird es für den Ersatz von Windrädern durch modernere und leistungsfähigere geben. Hier werden zusätzliche 0,5 Cent pro Kilowattstunde gezahlt.

Artikel „Berlin: Höhere Förderung für Strom aus Windkraft“, 25.06.2011, RP Online
Link: http://nachrichten.rp-online.de/politik/hoehere-foerderung-fuer-strom-aus-windkraft-1.1314628

Tags zum Beitrag:
, , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.