Zweites Volk zeigt Flagge: Italiener sind gegen Rückkehr zur Atomkraft

Veröffentlicht am 14. Jun 2011 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.962

Bisher hieß es von den deutschen Befürwortern der Kernenergie, dass Deutschland mit seinen Ausstiegsplänen überall auf der Welt belächelt werde und sich mit der Entscheidung des Abschaltens der Kernkraftwerke in die Steinzeit zurück katapultieren werde. Dabei ist es genau richtig, dass ein Land die Vorreiterrolle spielt und kaum ein Land ist dafür so prädestiniert wie Deutschland mit all seinen Unternehmen im Bereich Cleantech und Erneuerbare Energien. und während konservative Politiker, Medien und sicher auch Bürger im Ausland dies belächeln mögen, so zeigen sich doch auch viele erfreut von diesem Pionierschritt.

Denn auch in vielen anderen Staaten verlangen gerade die Bürger eine Abkehr von der bisherigen Energiepolitik und einen Wechsel hin zu den regenerativen Energien. In Italien musste Regierungschef Berlusconi jetzt eine schwere Schlappe einstecken, als er am vergangenen Sonntag eine Volksabstimmung über die Rückkehr zur Kernkraft abhalten ließ. Die Mehrheit der Italiener stimmte dabei gegen eine Rückkehr zur Atomkraft und Berlusconi ließ bereits verlauten, dass man sich nun wohl auf die Erneuerbaren Energien konzentrieren müsse.

Artikel „Referendum: Italiener stimmen gegen Rückkehr zur Atomkraft“, 13.06.2011, Focus Online
Link: http://www.focus.de/politik/ausland/referendum-italiener-stimmen-gegen-rueckkehr-zur-atomkraft…

Tags zum Beitrag:
, , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.