Focus Interview: Professor für Reaktorsicherheit Hans-Josef Allelein zu Fukushima

Veröffentlicht am 26. Mai 2011 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 3.049

Nach dem kürzlich erfolgten Eingeständnis von Tepco, dass es wohl bereits kurz nach dem Erdbeben in drei Reaktoren von Fukushima eine Kernschmelze gegeben habe, ist das Thema Atomkraft wieder so aktuell wie zuvor. Im Interview mit Focus Online bantwortet Hans-Josef Allelein, Professor für Reaktorsicherheit und -technik an der RWTH Aachen, die Fragen darauf, wie lange Japan noch mit den Folgen der Atomkatastrophe zu kämpfen haben wird, ob weitere Risiken bestehen, ein Rückbau der Reaktoren von Fukushima sinnvoll ist und ob sich der Rückbau von Atomkraftwerken in Deutschland mit der Situation in Japan vergleichen lässt.

Interview „Fukushima – Die Katastrophe begleitet Japan die nächsten 30 Jahre“, 26.05.2011, Focus.de
Link: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/katastrophen/fukushima-die-katastrophe-begleitet-japan-die-naechsten-30…

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.