Vier „Reise-Oscars“ für Veranstalter des forum anders reisen

Veröffentlicht am 16. Mrz 2011 | Kategorie: Flugzeuge & Reisen | Ansichten: 3.813

Ausgezeichnet nachhaltig reisen: Die Zeitschrift Geo Saison zeichnete am 10. März in Berlin vier umwelt- und sozialverträgliche Reisen von Veranstaltern aus dem forum anders reisen (far) mit der „Goldenen Palme“ aus. Damit gingen ein Drittel aller „Reise-Oscars“ an Unternehmen aus dem Verband für nachhaltigen Tourismus.

„Trotz eines Marktanteils von nur knapp 1% erhielten Veranstalter aus dem forum anders reisen ein Drittel der Goldenen Palmen – darauf sind wir stolz“, erklärt Ute Linsbauer, Pressesprecherin des far. „Der Erfolg spiegelt den innovativen Charakter und die hohe Qualität der Reisen unserer Veranstalter wider“, so Linsbauer weiter.

Für die Genießerreise „Venedig – Lagunenfischer, Küche & Architektur“ verlieh Geo Saison dem far-Veranstalter „Sapio – Kulinarische Entdeckungsreisen“ den 1. Preis in der Kategorie „Kurz-, Wellness- und Städtereisen“. Bei der 5-tägigen Reise lernen die Urlauber Venedig aus einer ungewöhnlichen und genussvollen Perspektive kennen: Sie fahren mit Berufsfischern in die Lagune hinaus, kochen venezianische Spezialitäten und schlendern mit einem Experten über den Fischmarkt. Eine Spezialistin von Slow-Food-Venezia begleitet die Reisegruppe.

www.forumandersreisen.de/Italien-Venedig-Lagunenfischer-Ku776che-Architektur-a13971.html

Ebenso über eine Erstplatzierung freute sich far-Veranstalter „travel-to-nature“, der die Jury in der Kategorie „Reisen mit Kindern“ mit seiner Familienreise „Viva la Evolución – Galápagos for family“ überzeugte. Wanderungen und Reittouren in den Anden und spannende Erkundungen der Tier- und Pflanzenwelt auf den Galápagos-Inseln sind Hauptelemente dieser Reise, die auch Zeit zur freien Verfügung lässt. Die Jury lobte insbesondere die Umsicht in der kindgerechten Planung der Reise.

www.forumandersreisen.de/Ecuador-Viva-la-evolucin-Galpagos-a15026.html

Das far-Mitglied „avenTOURa“ empfing den 2. Preis in der Kategorie „Die besondere Pauschalreise“. Die 16-tägige Kuba-Reise „La combinación perfecta – occidental“ lässt viel Raum für Individualität. So kann jeder Teilnehmer seine Wahl aus mehreren Hotels in Havanna und am Strand treffen und zwischen einer individuellen Mietwagentour und einer geführten Inselerkundung in der Kleingruppe wählen.

In der Kategorie „Entdecker- und Aktivreisen“ erreichte far-Veranstalter „a&e erlebnis:reisen“ den 3. Platz für die Reise „Abenteuer Bangladesch – Juwel am Delta des Ganges & Brahmaputra“. Die Jury lobte das gut durchdachte Konzept der Reise, die Urlaubern ein touristisch weitgehend unbekanntes Land nahebringt. Auf dem Programm stehen eine Fahrradtour durch die Tee-Plantagen von Srimongol, eine Bootstour in den Dschungel des Sunderbans-Nationalparks und Besuche jahrhundertealter Monumente.

www.forumandersreisen.de/Bangladesh-Juwel-am-Delta-des-a12896.html

Informationen über das forum anders reisen, seine Veranstalter und viele Reiseideen gibt es unter www.forumandersreisen.de und telefonisch unter 0761 / 40 12 69 90.

Tags zum Beitrag:
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.