Klimawandel: Europas Gletscher könnten bis 2100 um 75 Prozent abschmelzen

Veröffentlicht am 10. Jan 2011 | Kategorie: Natur & Umwelt | Ansichten: 2.635

Wer nicht an Erderwärmung und Klimawandel glaubt, der könnte sich beim Anblick vieler Gletscher auf unserem Planeten vom Gegenteil überzeugen lassen. Denn nicht nur die Gletscher in den Schweizer Alpen schmelzen weiter, sondern laut Wissenschaftlern aus Kanada und den USA könnte eine ungebremste Erderwärmung die Gletscher in Europa nahezu verschwinden lassen. Laut einem Artikel in der Fachzeitschrift „Nature Geoscience„, auf den sich ein aktueller Beitrag auf Welt Online bezieht, könnten die Alpengletscher in Europa bis zum Jahr 2100 um ganze 75 Prozent abschmelzen. Im Vergleich dazu wurde weltweit nur ein Rückgang der Gletscher um 21 Prozent prognostiziert.

Artikel „Bis 2100: Alpen-Gletscher drohen um drei Viertel zu schrumpfen“, 09.01.2010, Welt Online
Link: http://www.welt.de/wissenschaft/article12060586/Alpen-Gletscher-drohen-um-drei-Viertel-zu-schrumpfen.html

Tags zum Beitrag:
, , , , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.