Nichts als Glas – Gut für die Gesundheit und die Umwelt (Anzeige)

Veröffentlicht am 08. Dez 2010 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.576

Wir alle kennen und nutzen es immer wieder, ohne uns wirklich Gedanken darüber zu machen. Die Rede ist von Glasflaschen oder Gläsern als Verpackung für lebensmittel. Diese Verpackungen aus Glas enthalten weder Chemikalien noch brauchen sie eine Schutzschicht und sind damit besonders gut für unsere Gesundheit. Denn während Kunststoffe wie PET sicherlich auch einige Vorteile haben, bringen sie dennoch auch gravierende Nachteile mit sich. So ist laut dem Dokumentarfilm „Plastic Planet“ in den Weltmeeren inzwischen sechsmal mehr Plastik als Plankton und dank der Plastikverpackungen ist es auch in unserem Blut nachweisbar. In den Gläsern ist nichts davon drin – und gerade dieses Nichts ist gut für uns. Diese Aussage den Leuten auf der Strasse zu erklären fällt dem Darsteller im Video aber schwer.

Darüber hinaus ist Glas auch ein nachweislich umweltfreundliches Verpackungsmaterial, das sich zu 100 Prozent recyceln lässt und damit Müll vermeidet und die Umwelt schont. Im Gegenzug können Kunststoffverpackungen heute noch nicht vollständig recycelt werden, in der Realität landet sogar ein relativ großer Teil nicht in Recyclingbetrieben, sondern einfach in der Müllverbrennung.

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.