Honda Jazz: 2011 kommt der erste Kleinwagen mit Hybridantrieb

Veröffentlicht am 01. Dez 2010 | Kategorie: Auto & Verkehr | Ansichten: 3.099

An Hybridautos wie der Toyota Prius oder der Honda Insight scheiden sich die Geister: Der eine findet sie schön, der andere betrachtet sie als überaus hässliche Öko-Fahrzeuge. Beide japanischen Autohersteller haben aber auch schon gezeigt, dass sie auch allgemein ansprechende Autos mit Hybridtechnologie wie den Honda CR-Z, den Toyota Auris Hybrid oder bald den Lexus CT 200h bauen können. Der Honda dürfte vor allem junge Fahrer begeistern, die den Fahrspaß schätzen, der Toyota ist ein Klassiker als Konkurrent für den Golf und der Lexus begeistert durch Design und Luxus. Bisher fehlt allerdings ein richtig praktisches Hybridauto für die Stadt und den urbanen Verkehr. Doch in 2011 kommt der neue Honda Jazz Hybrid.

Obwohl Batterien und Elektromotor beim Honda Jazz mit Hybridantrieb hinzukommen, wurden diese so intelligent unter dem Kofferraumboden eingebaut, dass das komplette Raumangebot des Honda Jazz erhalten beleibt. Im Innenraum des geräumigen Kleinwagens werden weiterhin bequem fünf Personen Platz finden und auch der Kofferraum bietet mit einem Volumen von 300 Litern genügend Stauraum. Und wem das immer noch nicht reicht, der kann ihn bei umgeklappten Sitzen auf riesige 831 Liter vergrößern.

Tags zum Beitrag:
, , , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

1 Kommentar
Schreib uns deine Meinung »

  1. Es entwickelt sich und das ist auch sehr gut so! Was aktuell noch teuer ist wird sich in wenigen Jahren relativiert haben. Die Hersteller, sowie die Politik, müssen nur mitspielen 😉 Da ist der kleine Honda Jazz ein gutes Beispiel dafür, neue Technik dem Kunde näher zu bringen!