Deutschlands fünftgrößte Solaranlage auf ehemaligem Militärflughafen am Netz

Veröffentlicht am 18. Mai 2010 | Kategorie: Sonnenenergie | Ansichten: 2.055

Am 12. Mai 2010 ging mit der fondsfinanzierten Photovoltaikanlage des Solarfonds CH2 Solaris No. 1 Deutschlands fünftgrößte Solaranlage ans Netz. Seidem produzieren 90.000 polykristalline Module von Suntech Power auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens sauberen Strom für bis zu 6.400 Haushalte. Die nachhaltige Nutzung durch den Solarpark FinowTower beschränkt sich aber nicht auf die durchschnittliche jährliche Ersparnis von rund 22.400 Tonnen Kohlendioxid (CO2) sondern sie beinhaltet auch die Renaturierung der ehemaligen militärischen Anlage. Um der vorhandenen Fledermauspopulation als Schlafplatz und Winterquartier zu dienen, wurden zwei ehemalige Flugzeugbunker, sogenannte Shelter, erhalten und für den ungestörten Anflug wurden bei der Montage der Modultische sechs Meter breite Einflugschneisen berücksichtigt. Zudem werden in den nächsten Wochen Unterkünfte und Wälle für Kriechtiere und Nischenbrüter errichtet.

News „Deutschlands fünftgrößte Solaranlage ist am Netz“, 17.05.2010, CH2 Contorhaus Hansestadt Hamburg AG
Link: http://www.ch2-ag.de/ch2/PRESSEARTIKEL.66.0.html?&tx_mininews_pi1[showUid]=6&cHash=06f403b535

Tags zum Beitrag:
, , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.