Sind Offshore-Windparks die Lösung des Energieproblems?

Veröffentlicht am 21. Sep 2009 | Kategorie: Windkraft | Ansichten: 2.117

Immer mehr Windräder sprißen aus der Nord- und Ostsee und bilden zu mehreren sogenannte Offshore-Windparks. Einer davon ist der Windpark Horns Rev 2 mit aktuell 91 Generatoren. Gebaut wurde er von Siemens Wind Power und betrieben wird er vom dänischen Energiekonzern Dong Energy. Im Jahr sollen die Windgeneratoren ca. 800 Gigawattstunden Strom liefern, womit fast 200.000 Haushalte mit sauberer Energie versorgt werden könnten. Da der Wind auf dem offenen Meer stärker und die Stromausbeute damit höher ist, steigen nun auch immer mehr deutsche Energieversorger verstärkt in die Erzeugung von Offshore-Strom ein. Aktuell errichtet ein Konsortium aus E.ON, Vattenfall Europe und der Oldenburger Ewe den ersten deutschen Windpark Alpha Ventus.

Artikel „Windenergie – Stromernte auf hoher See“, 07.09.2009, Focus.de
Link: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/tid-15566/windenergie-stromernte-auf-hoher-see…

Tags zum Beitrag:
, , , , , , , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.