Lautlos-Durch-Heidelberg & Stadtwerke Heidelberg präsentierten Elektroroller Elbike + FoXstrom

Veröffentlicht am 25. Sep 2009 | Kategorie: Auto & Verkehr | Ansichten: 4.524

Durch die Kooperation zwischen LAUTLOS-DURCH-HEIDELBERG und den Stadtwerken Heidelberg erhalten die Kunden der Stadtwerke beim Kauf eines Elektrorollers und dem gleichzeitigen Abschluss eines Ökostromvertrages einen Nachlass von 100,00 € auf den Roller. Nur wenn der Strom aus erneuerbaren Energien kommt, hat der Elektroroller einen CO2 Ausstoß von Null Prozent.

Die Idee liegt voll im Trend der Zeit. Der Elektro-Roller der Marke Elbike wird in der Metropolregion Rhein-Neckar erstmalig angeboten und kann einen wichtigen Beitrag zur Nutzung umweltfreundlicher Technologien leisten. Ein Elbike-Roller ist nicht nur kostengünstig im Verbrauch sondern vor allem auch umweltfreundlich (Zero-Emission). Die Straßenzulassung durch das Kraftfahrtbundesamtes liegt für das Elbike vor, für dauerhafte Qualität sorgt die TÜV-Zertifizierung der Produktion. Das Elbike ist ein Moped, bis zu 45 km/h schnell und verfügt über eine Bremsenergierückführung (EABS).

Elbike Elektroroller
Foto: Elbike Elektroroller

Strom bezieht dieser freundlich wirkende Elektro-Roller über einen auswechselbaren Akku. Das aktuelle Modell verfügt über eine Reichweite von max. 50 km, je nach Fahrweise. Die Ladezeit für einen leer gefahrenen Akku beträgt ca. 5 Stunden. Ob unterwegs oder im Wohnzimmer, der Akku kann entweder direkt am Roller oder auch durch das Herausnehmen an der heimischen Steckdose mit dem mitgelieferten Ladegerät aufgeladen werden.

Selbstverständlich kann der Akku auch mit einer kürzeren Ladezeit Energie aus der Steckdose beziehen. Nur dann ist die Reichweite entsprechend geringer. Auch die Energiekosten von weniger als 0,50 € auf 100 km sprechen für sich.

Auch wollen die Stadtwerke Heidelberg selber mit gutem Beispiel vorangehen und selber elektrisch mobil sein. der erste Elbike Elektro Roller wurde bereits an die Stadtwerke Heidelberg ausgeliefert.

Lautlos durch Heidelberg
Hans-thoma Str. 3
69121 Heidelberg
Ansprechpartner: Herr Bernd Martin
Telefon: 06221/6560777
Homepage: www.lautlos-durch-heidelberg.de

Schon heute unterwegs im Verkehr von morgen – so lautet das Motto der neu gegründeten, innovativen Firma „LAUTLOS-DURCH-HEIDELBERG“, die im April 2009 mit einem bislang einzigartigen Showroom in Heidelberg und der Region ihre Pforten öffnete. Angeboten werden Elektrofahrräder und -roller, die durch ihre lautlose, sparsame und umweltbewusste Fahrweise bereits heute Zeugnis modernster Mobilität der Zukunft sind. Als Logo der Firma wurde das Bild „Fabelhaftes Heidelberg“ des Kunstmalers Wolfgang Nocke ausgewählt, da es durch seine Symbolik bereits auf die Energie der Zukunft – aus Sonne, Wind und Wasser – verweist. Neben fossilfreier Mobilität vertreibt Lautlos durch Heidelberg auch Hauswindkrfaträder sowie Solarlösungen für den privaten Gebrauch.

Quelle: openPR

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.