Ältere leben grünen Lifestyle, Jüngere verweigern ihn?

Veröffentlicht am 04. Sep 2009 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.207

Laut einer aktuellen Studie eines Beratungsunternehmens aus Hamburg ist der Trend zu grünem Lifestyle sowie Bio- und Fair-Trade Produkten auch in der Finanz- und Wirtschaftskrise ungebrochen. Allerdings soll es laut den Trendforschern ein kleines Manko bei aller Euphorie geben. Denn es sollen vor allem die Älteren (48 bis 67 Jährigen) sein, die die grüne Bewegung am Laufen halten. Im Gegenzug dazu sollen die Jüngeren (16 bis 27 Jährigen) kaum Geld für Biolebensmittel oder ökologisch korrekte Produkte ausgeben. Das Hamburger Unternehmen macht dafür ein fehlgeschlagenes Marketing der großen Unternehmen verantwortlich: „Offensichtlich treffen sie nicht den richtigen Ton, um Jugendliche vom fairen Konsum zu überzeugen“. Das es nicht ganz so schlimm ist, dürfte vor allem der große Erfolg von kleineren Mode-Labels aus dem Bereich Streetwear zeigen, die mit fair gehandelten T-Shirts aus Bio-Baumwolle immer mehr junge Menschen überzeugen.

Artikel „Zukunftsforschung: Jugendliche verweigern sich dem Öko-Trend“, 03.09.2009, Stern.de
Link: http://www.stern.de/lifestyle/lebensart/a-i/zukunftsforschung-jugendliche-verweigern-sich-dem-oeko…

Tags zum Beitrag:
, , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.