Quallen sollen wichtigen Einfluß auf das Weltklima haben

Veröffentlicht am 31. Jul 2009 | Kategorie: Natur & Umwelt | Ansichten: 2.048

Am Strand und beim Schwimmen im offenen Meer sollte man sich vor Ihnen in acht nehmen, denn beim Menschen verursacht das über die Nesselzellen abgesonderte Sekret der Quallen meist einen brennenden Schmerz, Hautrötungen oder juckende Ausschläg. Für das Weltklima sollen sie aber laut neusten Berichten von zwei Forschern aus Kalifornien einen entscheidend Beitrag leisten, indem sie das Wasser der Ozeane durchmischen. Diese Auswirkung ist für unser Klima daher so wichtig, da ein großer Teil der Treibhausgase, die unser Energieverbrauch freisetzt, sowie ein hoher Prozentsatz der bei der globalen Erwärmung entstehenden Wärme in den Weltmeeren gespeichert wird. Dieser Prozess kann aber nur stattfinden, weil sich Wasserschichten an der Oberfläche und in der Tiefe vermischen.

Artikel „Natürlicher Klimaschutz – Qualle als Quirl“, 30.07.2009, sueddeutsche.de
Link: http://www.sueddeutsche.de/,ra16l1/wissen/963/482419/text/

Tags zum Beitrag:
, , , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.