Utopia stellt die Top Ten der weltweit größten Abnehmer von Biobaumwolle vor

Veröffentlicht am 25. Jun 2009 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 2.143

Sabine Letz von der Utopia Redaktion hat aktuell die – laut dem Organic Cotton Market Report 2007/2008 – zehn größten Abnehmer von Biobaumwolle vorgestellt. Interessant ist vor allem der Trend, dass immer mehr Großkonzerne ihr Sortiment auch auf anteilig Biobaumwolle umstellen und so inzwischen Wal-Mart, C&A, Nike und H&M die größten Einkäufer von Biobaumwolle sind. Selbstverständlich ist klar, dass es sich trotz der imposanten Zahlen wie z.B. geplanten 3.000 Tonnen Biobaumwolle bei H&M in diesem Jahr nur um einen Bruchteil der gesamt verbrauchten Baumwollmenge handelt. Allerdings wächst der Markt rasant: Während Wal-Mart im Jahr 2005 nur 0,6 Milliarden Dollar Umsatz mit Textilien aus Biobaumwolle machte, setzte er drei Jahre später in 2008 schon ganze 3,2 Milliarden Dollar damit um.

Artikel „Top Ten der Biobaumwoll-Käufer, 24.06.2009, Utopia.de
Link: http://www.utopia.de/wissen/unternehmen/top-ten-der-biobaumwoll-kaeufer-1

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

1 Kommentar
Schreib uns deine Meinung »

  1. Die Großkonzerne springen auch nur auf den Öko-Zug auf um davon zu profitieren.
    Vll ist die Herstellung der Baumwolle dann zwar Bio aber deren Weiterverarbeitung bleibt wie bisher wahrscheinlich ökologisch sehr bedenklich…
    Ist zwar ein Anfang aber wenn dann müssen H+M und co. die Sache auch ernsthaft betreiben…und nicht nur aus Marketing-Zwecken.