Größtes Geothermie-Kraftwerk liefert in Unterhaching jetzt neben Wärme auch Strom

Veröffentlicht am 03. Jun 2009 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 2.855

Dass die Bayern nicht nur große Autos sondern auch große und saubere Kraftwerke bauen können, zeigt das Erdwärmekraftwerk in Unterhaching, der zweitgrößten Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München. Denn das dritte Geothermie-Kraftwerk südlich der bayerischen Landeshauptstadt München soll eine elektrische Leistung von 3,36 Megawatt erreichen. Haushalte in Unterhaching, die an die Wärmeversorgung des Kraftwerks angeschlossen sind, können bereits seit Herbst 2007 das heiße Tiefenwasser für die Wärmeversorgung nutzen. Nach der Erweiterung der Anlage soll das Erdwärmekraftwerk jetzt neben Wärme zusätzlich ca. 10.000 Megawattstunden Strom in diesem Jahr erzeugen. Mit dieser Menge können ca. 3.000 Zweipersonen-Haushalte mit sauberem, umweltfreundlichem und CO2-freiem Strom versorgt werden.

Artikel „Energie – Das größte Erdwärmekraftwerk“, 02.06.2009, Focus.de
Link: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/energie-das-groesste-erdwaermekraftwerk…

Tags zum Beitrag:
, , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.