Bauherren setzen verstärkt auf alternative Energien

Veröffentlicht am 08. Apr 2009 | Kategorie: Wohnungen & Häuser | Ansichten: 1.821

Vor noch nicht allzu langer Zeit gab es für Bauherren nur zwei Möglichkeiten um das eigene Heim im Winter wohlig warm zu bekommen: Entweder man entschied sich beim Bau des Hauses für eine Gasheizung oder für eine Ölheizung. Nachdem das Verbrennen fossiler energieträger aber nicht nur immer mehr in Verruf geraten ist, sondern gleichzeitig auch extrem viel teurer geworden ist, haben sich immer mehr Alternativen auf dem Markt einen Platz erkämpft.

Aus diesem Grund liegen bei den heutigen Bauherren Wärmepumpen, Holzpellets-Heizungen und Solaranlagen voll im Trend. Damit lässt sich nicht nur auf Dauer Geld einsparen, man tut gleichzeitig noch etwas für Umwelt und Klima und wird zudem auch noch unabhängiger.

Artikel „Energie – Bauherren nehmen Abschied von Gas und Öl“, 08.04.2009, Welt Online
Link: http://www.welt.de/finanzen/article3521599/Bauherren-nehmen-Abschied-von-Gas-und-Oel.html

Tags zum Beitrag:
, , , , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.