Green IT ist DAS Thema auf der diesjährigen CeBIT

Veröffentlicht am 01. Mrz 2009 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.443

Vom 3. bis 8. März 2009 findet mit der CeBIT in Hannover die weltweit bedeutendste Veranstaltung für die Informations- und Kommunikationsindustrie statt. Ca. 4300 Aussteller aus 69 Ländern dieser Erde nutzen die CeBIT als Marktplatz um Fachpublikum und allen anderen interessierten Besuchern ihre Lösungen und Produkte vorzustellen. Dabei ist aus dem grünen Cebit-Dorf von 2008 inzwischen die 2.000 Quadratmeter große Green IT World geworden, auf der die Hersteller vom Null-Watt-Computer bis zum Handy mit integrierter Solarzelle ihre grünen Lösungen vorstellen.

Für die wird es auch höchste Zeit, denn die Informationstechnologie (IT) und Telekommunikation sind inzwischen für genauso viel CO2-Emissionen verantwortlich wie die Luftfahrt und hinzu kommen ständig steigende Mengen an Elektroschrott sowie Umweltbelastungen durch die Verwendung giftiger Substanzen bei der Herstellung von IT- und Telekommunikations-Produkten. Laut dem aktuellen Greenpeace Elektronik-Bericht hat die Elektronik-Industrie im Vergleich zum Vorjahr zwar viele Fortschritte gemacht, allerdings verweigern auch immer noch viele großen Technikkonzerne wie Apple, Asus, Microsoft, Nintendo, Palm oder Philips die Teilnahme an der freiwilligen Greenpeace-Testreihe zum Thema Green IT.

Artikel „Green IT – Umweltschutz ist das Top-Thema der Cebit“, 01.03.2009, Welt Online
Link: http://www.welt.de/webwelt/article3297643/Umweltschutz-ist-das-Top-Thema-der-Cebit.html

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.