Globale Wirtschaftskrise ist nicht mal fürs Klima gut – CO2-Ausstoß wächst weiter

Veröffentlicht am 20. Mrz 2009 | Kategorie: Allgemein | Ansichten: 1.811

Damit hatten Forscher und Wissenschaftler niicht gerechnet: Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise und damit einhergehenden sinkenden Produktionen scheint es beim Anstieg der Treibhausgase in der Atmosphäre keine Verlangsamung oder gar einen Rückgang zu geben. Klimaexpertten hatten sich eine Atempause erhofft, da die Krise ja bereits Mitte 2008 begonnen hatte und man damit rechnete, dass der Energieverbrauch der Industrie- und Schwellenländern dadurch zurückgegangen sei. GCP-Exekutivdirektor Pep Canadell vermutet, dass die CO2-Aufnahmekapazität der Wälder und vor allem der Ozeane langsam an ihre Grenzen stoßen.

Artikel „CO2-Ausstoß wächst trotz Krise, Forscher verblüfft“, 20.03.2009, Spiegel Online
Link: http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,614208,00.html

Tags zum Beitrag:
, , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.