Die meisten Deutschen schalten Stand-by-Geräte ab

Veröffentlicht am 03. Feb 2009 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.465

Der drohende Klimawandel sowie stetig steigende Energiepreise haben aus vielen Menschen inzwischen aktive Energiesparer gemacht. Die Deutschen achten laut einer Forsa-Umfrage besonders beim Heizen und bei der Beleuchtung sehr oder zumindest etwas darauf Energie zu sparen. Mit 79 Prozent schaltetet die große Mehrheit den Fernseher, die Stereoanlagen oder den Computer regelmäßig aus, anstatt sie auf Stand-by zu lassen. Ebenfalls viele Bundesbürger (71 Prozent) beachten den Verbrauch ihrer Waschmaschine oder ihres Trockners und 68 Prozent achten beim Autofahren daruf, benzinsparend zu fahren.

Artikel „Energiesparen – Deutsche schalten ab“, 03.02.2009, Focus.de
Link: http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/energiesparen-deutsche-schalten-ab…

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.