Barack Obama will die Hersteller zu sparsameren Autos zwingen

Veröffentlicht am 26. Jan 2009 | Kategorie: Auto & Verkehr | Ansichten: 1.588

Barack Obama will anscheinend gleich zu Beginn seiner Amtszeit klar machen, dass seine Rede von einem „Grüneren Amerika“ nicht nur leere Worte waren und legt sich mit der mächtigen US-Autoindustrie an. Laut den Online-Ausgaben der „Washington Post“ und der „New York Times“ will Barack Obama es in Zukunft einzelnen Bundesstaaten erlauben, eigene Emissionsgrenzen für Autos festzusetzen. Unter George W. Bush hatte die US-Umweltbehörde (EPA) es dem Bundesstaat Kalifornien in 2007 untersagt, auf eigene Faust strengere Abgaswerte für Autos zu erlassen. Mit der Aufhebung dieses Verbots soll die amerikanische Autoindustrie schnell dazu gezwungen werden, verbrauchs- und abgasärmere Autos zu produzieren.

Artikel „Obama will strenge Abgasnormen für Autohersteller“, 26.01.2009, Welt Online
Link: http://www.welt.de/politik/article3090737/Obama-will-strenge-Abgasnormen-fuer-Autohersteller…

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.