Solarwirtschaft erwartet trotz Finanzkrise starkes Wachstum

Veröffentlicht am 19. Nov 2008 | Kategorie: Sonnenenergie | Ansichten: 1.674

Die Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) erwartet laut Geschäftsführer Carsten Körnig trotz Finanzkrise für das Jahr 2008 ein starkes Wachstum. Bei der neuinstallierten Solarstromleistung sollen es mindestens 35 Prozent sein und bei der Solarwärme könnte sogar ein Absatzplus von 100 Prozent im Vergleich zu 2007 möglich sein.

Der Wachstumskurs der Solarbranche soll dann auch im Jahr 2009 fortgesetzt werden. Hier rechnet der Verband weiterhin mit zweistelligen Wachstumsraten für beide Bereiche. Dazu der Verbandsgeschäftsführer: „Die Zahlen bei Photovoltaik und Solarthermie zeigen, dass unsere Unternehmen bis jetzt vergleichsweise gut durch die Finanzkrise kommen und das Interesse der Bürger an sauberer Solarenergie ungebrochen ist.“ Vor allem der schnelle technologische Fortschritt und sinkende Herstellungskosten für Photovoltaikanlagen dürften dafür sprechen.

News „Solarwirtschaft erwartet 2008 neue Zubau-Rekorde“, 19.11.2008, Solarenergie News
Link: http://solarenergie-news.blogspot.com/2008/11/solarwirtschaft-erwartet-2008-neue.html

Tags zum Beitrag:
, , , , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.