EU plant Paket für mehr Energieeffizienz bei Immobilien

Veröffentlicht am 10. Nov 2008 | Kategorie: Wohnungen & Häuser | Ansichten: 1.532

Im März 2007 wurde innerhalb der Europäischen Union der Beschluß gefasst, den Treibhausgasausstoß sowie den Energieverbrauch bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent zu senken und den Anteil an regenerativen Energien auf 20 Prozent zu erhöhen. Nun soll es ernst für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft werden, denn es wird fieberhaft an konkreten Plänen gearbeitet. Dabei wird zur Zeit von einer Verbesserung des Energieausweises für Gebäude über die Pflicht zur Nutzung von erneuerbaren Energien auch bei der Renovierung bestehender Gebäude bis zur Zertifizierung von ganzen Stadtteilen diskutiert.

Artikel „Energie-Effizienz – Ein Umweltsiegel für ganze Stadtteile“, 08.11.2008, FAZ.net
Link: http://www.faz.net/s/Rub5C3A58B4511B49148E54275F4B025915/Doc~ECC8F7BE9633A449C80806F…

Tags zum Beitrag:
, , , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.