Pflanzen ziehen sich wegen Klimawandel zurück

Veröffentlicht am 26. Jun 2008 | Kategorie: Natur & Umwelt | Ansichten: 1.636

Die Pflanzen der westeuropäischen Wälder ziehen sich zurück. Allerdings nicht in den Boden sondern nach oben in höherliegende Gebiete und damit kältere Regionen. Forscher vermuten, dass sie damit auf die steigenden Temperaturen regaieren. Laut einem französisch-chilenischen Forscherteam im Fachmagazin „Science“ haben sich die Lebensräume der Pflanzen durchschnittlich um 29 Meter nach oben verschoben.

Artikel „Klimawandel – Pflanzen weichen Hitze aus“, Focus.de, 26. Juni 2008
Link: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/klimawandel-pflanzen-weichen-hitze-aus…

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

Comments are closed.