Bald nur noch Energiesparlampen in der EU erlaubt

Veröffentlicht am 18. Jun 2008 | Kategorie: Sonstiges | Ansichten: 1.794

Energiesparlampen sind weltweit Symbole fürs Stromsparen geworden. Australien hat herkömmliche Glühbirnen deshalb im vergangenen Jahr verboten und die neuseeländische Regierung will dasselbe in diesem Oktober tun. Und auch die EU will herkömmliche Glühbirnen voraussichtlich von 2009 an schrittweise verbieten. So sollen in der EU 20 Millionen Tonnen CO2 und in Deutschland 3 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Gleichzeitig soll damit auch die deutsche Volkswirtschaft ca. 2 Milliarden Euro pro Jahr sparen.

Artikel „Auch EU will Glühlampen abschaffen – Glühbirnenverbot spart 2 Mrd Euro“, 18. Juni 2008, FAZ.net
Link: http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc~E2E9E5CA3B1274F65A2A…

Tags zum Beitrag:
, , , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

1 Kommentar
Schreib uns deine Meinung »

  1. […] von Licht und der Rest geht als Wärme verloren. Schrittweise kam daher in den letzten Jahren die Pflicht zur Umstellung auf Energiesparlampen, doch mit ihnen haben sich viele Bürger nie richtig angefreundet. Schließlich sind sie nicht nur […]