50 Tipps um Zuhause Energie zu sparen

Veröffentlicht am 31. Jan 2008 | Kategorie: Wohnungen & Häuser | Ansichten: 2.012

Verheerende Schneestürme in den USA und China, Hurricans in Südamerika sowie extreme Trockenheiten in Afrika und Südeuropa. Das Weltklima spielt verrückt und der Mensch trägt zumindest eine Teilschuld an dieser Misere. Denn durch jahrzehntelangen Raubbau an der Natur, der Abholzung der Wälder und der maßlosen Verbrennung fossiler Energieträger wie Kohle und Öl hat er das natürliche Gleichgewicht gestört.

Sonnenenergie, Windenergie, Gezeitenkraftwerke u.v.m. Die Entwicklung geht inzwischen in die richtige Richtung. Leider ist es mit den heutigen technologischen Mitteln aber noch nicht möglich, den gesamten Energiebedarf der Menschheit mit regenerativen Energien zu decken. Daher muss es ebenfalls eine Änderung im persönlichen Energieverhalten eines jeden Einzelnen geben.

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten und viele Investitionen zahlen sich langfristig mehr als aus. Man muss seinen Lebensstandard also gar nicht einschränken sondern nur sein Denken und Verhalten ein wenig ändern. Auf Klima-Wandel.com findest du 50 Tipps um Zuhause Energie zu sparen:

Energiesparen: „50 Tipps um Zuhause Energie zu sparen“
Link: http://www.klima-wandel.com/2008/01/31/50-tipps-um-zuhause-energie-zu-sparen/

Tags zum Beitrag:
, , ,
Ähnliche Beiträge zum Thema:

1 Kommentar
Schreib uns deine Meinung »

  1. […] auch der völlig unnötige Stromverbrauch im bequemen Stand-By Modus stark reduziert werden (Tipp: Am besten den Stand-By Modus ausschalten). So soll z.B. ein DVD-Recorder nur noch maximal ein Watt verbrauchen, sofern er im Stand-By Modus […]